Vortragsmeeting: Timo Dreier über “Mobile Retter”

Wann:
23. Januar 2019 um 20:00 – 22:00
2019-01-23T20:00:00+01:00
2019-01-23T22:00:00+01:00
Wo:
Haus Overkamp
Am Ellberg 1
44265 Dortmund
Deutschland

Herzlich Willkommen bei den Mobilen Rettern!

Erfahren Sie hier, warum Erste Hilfe in Deutschland noch besser wird.

Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand zählt jede Sekunde. Speziell geschulte Ersthelfer, die Mobilen Retter, die sich in unmittelbarer Nähe zum Notfall befinden, werden durch die GPS-Komponente ihrer Smartphones kontinuierlich geortet und nach Wahl des Notrufs 112 durch die Leitstelle automatisch parallel zum Rettungsdienst durch die Mobile-Retter-App informiert. Mobile Retter können allein durch die örtliche Nähe sehr oft schneller als der Rettungsdienst am Notfallort sein und schon in der Zeit bis zu dessen Eintreffen qualifizierte lebensrettende Maßnahmen einleiten, die gerade in den ersten Minuten oft entscheidend sind. Kostenintensive Pflegefälle werden reduziert und die Überlebenschancen gesteigert.

Mit unserem Projekt verringern wir – teils drastisch – das therapiefreie Intervall zwischen Eintritt eines lebensbedrohlichen medizinischen Notfalls bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Wir ergänzen und stärken somit die Rettungskette an einer entscheidenden Stelle, ohne eine Änderung an der bisherigen etablierten Struktur des Rettungsdienstes vornehmen zu müssen.

www.mobile-retter.de