Archiv der Kategorie: Newsfeed

Governorbesuch und Vortrag zum BVB-Marketing

Am Abend des neunten Novembers durfte der Rotaract Dortmund zwei hochrangige Gäste willkommen heißen: nämlich den Governor des Rotary-Distrikts 1900 Herr Peter Oser-Veltins und den Leiter der Marketingsabteilung des BVBs Herrn Dennis Thom. Nachdem unsere Präsidentin Sophie das Meeting eröffnet hatte, richtete der Governor seine Grußworte an uns und stellte den Kurzfilm “Rotary verbindet die Welt und in unserem Distrikt 1900”. Anschließend stand er unseren Fragen Rede und Antwort.

Danach gewährte uns Dennis Thom exklusive Einblicke in die Arbeit beim Bundesligisten Borussia Dortmund. Er erzählte von der Gründung der Marketingabteilung in 2008, über die Findung des Slogans ‘Echte Liebe’ bis hin zu länderspezifischen Werbebanden.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren beiden Gästen. Es war uns eine große Ehre Sie im Rotaract Club Dortmund begrüßen zu dürfen.

Sportsonntag bei der Jugendhilfe St. Elisabeth

Mittlerweile ist es Tradition des RC Westentor den jährlichen Sportsonntag in der katholischen Jugendhilfe St. Elisabeth in Dortmund auszurichten. Auch der RAC Dortmund durfte am Sonntag den, 29.09.2019 zu Gast sein.

Gestartet wurde der Tag mit einem gemeinsamen Frühstück, währenddessen und danach konnten sich die Bewohner, Betreuer von St. Elisabeth und die Rotaracter besser kennenlernen. Insbesondere die Disziplinen Tischfußball, Tischtennis und Fußball haben alle Beteiligte zusammengebracht.

Es war bemerkenswert zu sehen welche wichtigen gesellschaftlichen Aufgaben das St. Elisabeth für Kinder in prekären Situationen wahrnimmt. Wir danken herzlich für die Einladung einmal dem RC Westentor und der Jugendhilfe und hoffen in Zukunft weiterhin in Kontakt bleiben zu können.

Floßbauen und fahren auf der Ruhr

Am Sonntag, den 25. August konnten zwölf Rotaracter bei strahlenden Sonnenschein auf der Ruhr floßfahren. Startpunkt war die Stadt Hattingen an dem wir zuerst das Floß zusammengebaut haben. Mit der Tatkräftigen Mithilfe der Rotaracter war dies innerhalb einer Stunde passiert und danach konnten wir das Floß in die Ruhr setzen. Die Fahrt begann und wir nahmen Kurs auf die wunderschöne Ruhrschleife Richtung Bochum-Dahlhausen. Anbei hatten wir einen Grill und Getränke. Somit waren wir während der Fahrt bestens versorgt und konnten das Floßfahren in vollen Zügen genießen.

Betriebsbesichtigung Remondis in Lünen

Ressourcenschonung und umweltbewusstes Handeln ist in den letzten Monaten in den Fokus der öffentlichen Diskussion gerückt. Zeit für die Rotaracter einen Blick hinter die Kulissen zu wagen, was den eigentlich mit unseren Abfällen passiert. Da der Branchenprimus Remondis sein Hauptquatier in Lünen, vor den Toren Dortmunds hat, war es für den RAC Dortmund Zeit sich dieses Werk am 22. September anzuschauen.

Nach der Begrüßung in der Zentrale haben wir die verschiedenen Produktionsstätten zur Aufbereitung von etwa Gips, tierischen Risikomaterial, Klinikabfällen usw. mit einem Bus abgefahren. Wir bedanken uns herzliche bei Remondis für die nette und informative Führung.

Kegeln und Sebastian Kehl Vortrag im Hotel Drees

Zwei Highlights standen kurz nach der rotaractischen Sommerpause am 14. und 15. August im Dortmunder Hotel Drees an.

Zuerst wurde am Mittwoch Abend in lockerer Atmosphäre in den Kellern des Hotels gekegelt. Am Tag darauf sind 16 Rotaracter der Einladung des Rotary Clubs Westentor zum Vortrag der BVB-Legende Sebastian Kehl unter dem Titel “Eine Karriere in Schwarz-Gelb” gefolgt. Herr Kehl gab uns viele interessante Einblicke in die Welt des Profifußballs. Wie er sich nach seiner aktiven Laufbahn neu orientieren musste und wie er den Weg zurück an seine alte Wirkungsstätte gefunden hat.

Wir bedanken uns herzlich beim Rotary Club Westentor und Sebastian Kehl für diesen tollen Abend.

Ämterübergabe 2019

Bei tropischen Temperaturen wurden am Abend des 29. Juni 2019 im Dortmunder Brauereimuseum die Ämter des größten Rotaract Clubs in Deutschland neu besetzt. Wer welches Amt besetzt wurde bei einer Wahl im März schon entschieden.

Zentraler Punkt war die Weitergabe des Präsidentenamts von Philipp Poppensieker an Sophie Charlotte Jeiter. Zu unserer großen Freude, durften wir vier neue Mitglieder in unserem Club begrüßen sowie den Präsidenten des Rotary Clubs Dortmund Herrn Dr. Nhiem Lu als Ehrenmitglied aufnehmen. Er setzt sich neben seiner beruflichen und rotarischen Tätigkeit unermüdlich für den Rotaract Club Dortmund und dessen Mitglieder ein. Ebenso durfte an das Dortmunder Gasthaus statt Bank ein Spendenscheck mit der Höhe von 500 € überreicht werden. Entgegengenommen wurde die Spende von Geschäftsführerin Katrin Lauterborn.

CAR WASH durch Rotaract

Am 6. Juli 2019 haben die Mitglieder des Dortmunder Rotaract Clubs an der BMW Niederlassung Dortmund die Autos von Besuchern gereinigt. Dies fand im Rahmen unserer jährlichen Car Wash Aktion statt. Wir durften zahlreiche Besucher, vor allem viele Rotarier, empfangen und haben deren Autos sowohl von innen als auch von außen geputzt. Nebenher haben wir uns als Rotaracter um das leibliche Wohl der Besucher mit Bratwürsten und Waffeln gekümmert. Das Gute Wetter hat uns zudem geholfen die Autos schnell trocknen zu lassen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei der BMW Niederlassung Dortmund für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und der Mittel. Der Erlös fließt in die Clubkasse wodurch wiederum wohltätige Zwecke, in diesem Fall: das Projekt Shelter Box, finanziert werden.

Der Rotaract Club Dortmund beim Leserabend der RUHRNACHRICHTEN

Gemeinsam haben wir den Leserabend der Ruhrnachrichten in der Druckerei in Dortmund-Dorstfeld im Juni 2019 besucht. Hierbei wurde auch klar, dass neben der Ruhrnachrichten noch zahlreiche weitere Zeitungsausgaben in der einzigen bestehenden Zeitungsdruckerei der Mediengruppe “Lensing Media” gedruckt werden.

Vielen Dank an die Ruhrnachrichten und alle Mitarbeiter der Lensing Media, die uns einen guten Eindruck in ihr tägliches Geschäft gezeigt haben und insb. an Herrn Ostrowski als Chefredakteur für die Beantwortung unserer Fragen!

30 Jährigem Jubiläum des Rotaract Clubs Dortmund

Am 12.Juni 1989 wurde der Rotaract Club Dortmund gegründet und die Gründung jährt sich zum 30. Mal. Im Folgejahr 1990 fand die Charterfeier des Clubs statt. Auch wir wollen das 30 jährige Bestehen feiern. Hierzu trafen sich die Mitglieder in alter Wirkungsstätte in der Kneipe “Perpendickel”zum Feiern der Gründung. Die 30-Jahres-Charterfeier folgt 2020 – hier wird der Termin bald bekannt gegeben!

Sozialaktion zur “BUSO” BeeAlive: Saatbombenbau auf dem Stadtfest “Körne blüht auf”

Der Rotaract Club Dortmund hat im Rahmen der Bundessozialaktion der Deutschen Rotaract Clubs “BeeAlive” mit zahlreichen kleinen Gästen auf dem Körner Stadtfest Saatkugeln gebaut, die dem Bienensterben entgegenwirken.

Viele Dank an Alle, die mitgemacht haben und im Besonderen auch an Dr. Nhiem Lu (Präsident) und Stephan Zurbrüggen (Rotaract Beauftragter) vom Rotary Club Dortmund, die uns besucht und mitgemacht haben und uns zu unserem 30-jährigem Bestehen gratuliert haben! Vielen Dank!

Benefizkonzert der Dortmunder Rotary Clubs

Die Rotary Clubs Dortmund veranstalteten unter dem Motto »Musik macht stark« am gestrigen Abend ihr inzwischen siebtes Benefizkonzert zugunsten von Dortmunder Schulorchestern im Konzerthaus. Aus den Erlösen des Benefizkonzerts werden 22 Dortmunder Schulorchester gefördert. Die besten Ensembles präsentierten sich beim 7. Benefizkonzert mit den Dortmunder Philharmonikern.

Der Rotaract Club Dortmund unterstützte diese großartige Aktion natürlich sehr gern und half vor dem Konzert bei der Verteilung von Anstecknadeln und Programmen, bevor die Mitglieder und Gäste selbst die wunderbare Musik genossen.

Active-Meeting: Escape Room

Der Rotaract Club Dortmund hat gestern im Escape Room Enigmania gezeigt, dass er nicht nur lernen, helfen und feiern, sondern auch denken kann. 
Binnen kürzester Zeit gelang es den anwesenden Mitgliedern den Fängen des Puppenspielers zu entkommen und den Casino- Betreiber um sein Geld zu bringen. 
Das Abschluss- Bier am Bergmann- Kiosk war also mehr als verdient.

Vortragsmeeting: Influencer-Marketing (Dr. Sarah Köcher)

Das heutige Meeting stand ganz im Zeichen der Influencer-Szene: Als Vortragende bei uns im Club zu Gast war Frau Dr. Köcher, Mitarbeiterin am Lehrstuhl Marketing an der TU Dortmund und Expertin auf dem Gebiet des Influencer-Marketings. Neben Grundlagen, praktischen Beispielen, waren auch die eigenen Forschungsthemen, sowie ein Ausblick in die Zukunft Teil des Vortages. Wir können also gespannt sein, ob auch in 10 Jahren weiterhin der Begriff der Influencer so präsent sein wird und in wie weit Unternehmen diese für Marketingzwecke nutzen können.

Vielen Dank, Frau Dr. Köcher, für diesen bereichernden Vortrag und die Beantwortung der zahlreichen Fragen.

Auch konnten wir als Club wieder einige neue und alte Gäste in unseren Reihen begrüßen. Insbesondere hat uns der erneute Besuch von Dr. Nhiem Lu, Präsident des RC Dortmund, gefreut, der uns regelmäßig besucht und den Austausch mit der jungen Generation fördert!

Vorstand des RAC Dortmund 2019/2020

In der vergangenen Mitgliederversammlung haben wir unseren neuen Club-Vorstand für das Clubjahr 2019/2020 gewählt.

Wir freuen uns mit Sophie-Charlotte Jeiter eine erfahrene dynamische Rotaracterin an unserer Spitze im kommenden Jahr zu finden.

Herzlichen Glückwunsch Sophie-Charlotte, sowie dem gesamten zukünftigen Vorstand, der uns auch in unserer Charter-Jahr anlässlich des 30 jährigen Jubiläums des Clubs begleiten wird.

DEUKO 2019 in München

Am vergangenen Wochenende waren wir mit 10 Mitgliedern unseres Clubs auf der Deutschlandkonferenz der Deutschen Rotaract Clubs (DEUKO) in München. Neben einem Sozialprojekt standen auch zahlreiche Entscheidung für die weitere Entwicklung von Rotaract im Plenum aller Clubs im Vordergrund.

Abends organisierten die Münchener Rotaract Clubs eine Party im Industriedenkmal, sowie einen zünftigen Bayrischen Abend in Tracht.

Viele Dank an die Rotaract Clubs in München für die Organisation der tollen Deuko!!!

Am Sonntag konnten wir uns als Distrikt 1900 dann noch über die Wahl des neuen RDK-Vorsitzenden Henrik Thiele aus dem Rotaract Club Paderborn freuen! Herzlichen Glückwunsch!

Active-Meeting: Kochen bei Zurbrüggen 2019

Erneut durften sich die Mitglieder und Gäste des Rotaract Club Dortmund über die Einladung von Stefan Zurbrüggen in dieselbige Kochschule im Möbelhaus in Herne freuen.

Diesmal stand eine 4-Gang-Menü unter dem Thema: Sushi auf dem Programm.

Vielen Dank an das Team der Kochschule Zurbrüggen, sowie der Familie Zurbrüggen für die Möglichkeit zu Anfang jeden Jahres dieses tolle Event durchführen zu können!

2000€ an die Kinderheilstätte in Dortmund-Berghofen für die Musiktherapie

Anlässlich des Glühweinstandes auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt im November 2018 hat der Rotaract Club Dortmund fleissig Glühwein und Punsch verkauft, sodass nun in 2019 die Spendenübergabe an die Kinderheilstätte Dortmund-Berghofen stattfinden konnte. Die 2000€ sorgen für die Finanzierung der Musiktherapie im Kinderheim.

Im Anhang die Bilder der Spendenübergabe mit Mitgliedern des RAC Dortmund, sowie den Betreuern der Kinderheilstätte. Auch die Kinder haben sich wahnsinnig gefreut – auf die Veröffentlichung dieser Bilder müssen wir jedoch aus rechtlichen Gründen verzichten!

Viel Spaß!

Vortragsmeeting: Mobile Retter und Aufnahme von 5 neuen Mitgliedern

Im heutigen Meeting durften wir neben einem interessanten Vortrag über die Mobilen Retter (www.mobile-retter.de) auch 5 neue Mitglieder in unsere Reihen aufnehmen. Herzlich Willkomme Julia Schulmeier, Caroline Harkort, Romina Niermann, Benedikt Kurz und Kilian Huneke!  Damit sind wir der drittgrößte Club in Deutschland. Ein gesonderter Beitrag hierzu folgt.

Vielen Dank an Timo Dreier, der uns das Konzept der App Mobile Retter mit viel Engagement näher gebracht hat!

 

Glühweinstand des RAC Dortmund 2018

Pünktlich zur Eröffnung des Dortmunder Weihnachtsmarkts, hat der RAC Dortmund am letzten Novemberwochenende zum erneuten Mal Glühwein für den guten Zweck verkauft. Mit dem Erlös des Verkaufs wird eine Musiktherapie für ein Dortmunder Kinderhaus der Kinderheilstätte Nordkirchen finanziert. Der Stand für den Glühweinverkauf sowie der Glühwein selbst wurde dabei vom Weinhaus Hilgering zur Verfügung gestellt. Zudem wurde auch dieses Jahr wieder Spekulatiusbruch angeboten, welcher von der Bäckerei Fischer am Rathaus gespendet wurde. Ein besonderes Highlight des diesjährigen Glühweinstandes stellte das Event „X-Mas Git-Together“ dar, bei dem FH-Studenten des Fachbereichs Informatik die Möglichkeit erhielten, mit Unternehmen und Professoren bei einem Glühwein ins Gespräch zu kommen. Vorab wurden von den teilnehmenden Firmen 1000 Glühwein gesponsert, die sich die Studenten am Glühwein-Stand abholen konnten. Doch auch außerhalb des Events war der Andrang riesig und die Bereitschaft der Kunden, den Tassenpfand zu spenden, überwältigend. Somit konnten die Einnahmen des letzten Jahres erneut übertroffen werden. Um diese Sozialaktion auf die Beine zu stellen, haben viele Mitglieder und Gäste des RAC Dortmund tatkräftig mit angepackt und wieder einmal Engagement gezeigt.

Neujahrsbrunch beim Präsidenten 2019

Am Dreikönigstag trafen sich Mitglieder und Gäste zum Neujahrsbrunch bei Philipp. Die Vorbereitung des 2. Halbjahres, der Austausch untereinander nach den Weihnachtstagen und die Vorbereitung und Nachbereitung von Aktionen und Meetings standen auf der Agenda!

Weihnachtsfeier des RAC Dortmund 2019

Kurz vor Weihnachten stand die alljährliche Weihnachtsfeier des RAC Dortmunds auf dem Plan. Diesmal – in besonderer Location – mit zahlreichen Mitgliedern und Gästen, sodass die üblichen Räume bei Overkamp zu klein geworden sind und wir zur Freude aller die Holzhütte auf der Terrasse bei Overkamp nutzen durfen. Das klassische Gänsemenü, aufgeschnitten vom Senior-Chef des Hauses mit den besten Wünschen durfte dabei natürlich auch hier nicht fehlen. Seht selbst:

 

Spendengala des RC Dortmund-Westentor – mit Unterstützung des RAC Dortmund

19.000€ für das Kinderhospiz “Sonnenherz”

Im Rahmen der Spendengala des Rotary Clubs Dortmund Westentor konnten für das Kinderhospiz “Sonnenherz” insgesamt 19.000€ gesammelt werden. In Zusammenarbeit mit den Physikanten, sowie Prof. Dr. Metin Tolan wurde eine unterhaltsame und zugleich lehrreiche Show rund um die Physik im Foyer des Rathauses zusammengestellt. Wir haben die Veranstaltung mit unseren Mitglieder bei Aufbau, Kartenverkauf und Durchführung gerne und engagiert unterstützt. Ein tolles Projekt und ein toller Abend!

Glühweinstand 2018 – 23. + 24. November 2018

Auch dieses Jahr sind wir wieder am ersten Weihnachtsmarkt-Wochenende mit bestem Glühwein vom Weinhandel Hilgering sowie köstlichem Spekulatius von Fischer am Rathaus auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt vertreten.

Wie immer heißt die Devise: Trinken für den guten Zweck!

Ihr findet uns im Fass zwischen „Wormland“ und dem „Thüringer“.

Wir freuen uns auf euch!

Wann?

23. + 24. November 2018

10 – 22 Uhr

Weihnachtsaktion 2018 bei OVERKAMP gestartet!

Gestern Abend haben wir, wie in den letzten Jahren, unsere Weihnachtswunschaktion im Haus Overkamp gestartet.

Auf den Umschlägen stehen die Weihnachtswünsche der Kinder, die in den beiden Dortmunder Kinderhäusern der Kinderheilstätte Nortkirchen wohnen.

Nette Gäste können den notwendigen Betrag zur Erfüllung der Wünsche in den Umschlag legen und in die Box werfen. Wir kaufen im Anschluss die Geschenke und übergeben sie.

Wer also in diesem Jahr Kindern ein Lächeln auf die Lippen zaubern will, ist herzlich eingeladen an unserer Aktion teilzunehmen.

Reguläres Meeting am 17.10.2018: Aufnahme von zwei neuen Clubmitgliedern

Vor einer gewaltigen Kulisse von über 31 teilnehmenden Mitgliedern und Gästen starteten wir mit einer “kleinen” großen Vorstellungsrunde in den Abend. Das Ende der Vorstellungsrunde nutzte Präsident Philipp dafür, zwei neue Clubmitglieder in den Rotaract Club Dortmund aufzunehmen, nicht ohne dabei hervorzuheben, wie aktiv sich die Beiden an Sozialaktionen, aber auch Meetings in den letzten Monaten beteiligt hatten.

Herzlich Willkommen im Club – liebe Amelie und lieber Jona. Wir freuen uns, dass ihr dabei seid und zwei unserer mittlerweile 31 Mitglieder seid! Bleibt so aktiv wie ihr seid und beteiligt euch weiter am Clubleben!

Zoobesuch mit den Kindern der Kinderheilstätte

Heute haben wir mit elf Kindern der Kinderheilstätte den
Dortmunder Zoo besucht.

Zusammen konnten wir mit den, teils körperlich und/oder psychisch behinderten Kindern, bei herbstlichem Wetter plaudernd durch den Zoo spazieren und viele Tiere bestaunen. Eine Möglichkeit, die den Kindern (aus organisatorischen und finanziellen Gründen) leider nicht sehr oft geboten werden kann.

Sowohl für die Kinder und ihre Betreuer als auch für uns ein rund um toller Ausflug!

Vielen Dank an alle Mitwirkenden.

#helfenlernenfeiern
#rotaract
#rotaract50
#handsonaktion
#rotary

Spaßtag des Distriktes 1900 in Dortmund

Distrikt- und Spaßtag des Distrikt 1900 im Tremoniapark in Dortmund. Vielen Dank für diese tolle Veranstaltung und Organisation! Insbesondere gilt der Dank Alex, der Grill und Getränke so perfekt an diesem traumhaften Sommertag organisiert hat.

…Und Clubmaskottchen George war auch dabei. 🐶